Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen in der Karl-Leisner-Schule!

Wir möchten Ihnen auf dieser Homepage einen Eindruck über unsere Schule vermitteln. Gleichzeitig ist es unser Ziel – vor allem Sie, liebe Eltern unserer Schüler*innen – hier zeitnah über aktuelle Dinge zu informieren, so dass Sie stets auf dem neuesten Stand sind.

Aktuelles

Aufgrund einer technischen Umstellung ist die E-Mail-Adresse buero@karl-leisner-schule.de nicht mehr erreichbar. Sie können E-Mails ans Büro an die Adresse 108923@schule.nrw.de schicken.

Verdacht auf Noroviren

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der derzeitigen Häufung von Magen-/Darmerkrankungen seit Beginn der Woche haben wir das Gesundheitsamt Kleve hinzuziehen müssen.
Es besteht der Verdacht auf ansteckende Noroviren-Erkrankungen. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, sollen Kinder nach § 34 Infektionsschutzgesetz (IfSG), die an Erbrechen und/oder Durchfall erkrankt sind, mindestens 48 Stunden (2 Tage) die Schule nicht besuchen. Bitte halten Sie sich an diese Regelung und helfen uns, weitere Ansteckungen zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen, gez. A. Oster, Konrektorin

Zurück

Anmeldung der Kinder, die im Sommer 2023 eingeschult werden

Nach den Herbstferien können Eltern eines Kindes, das im August 2023 eingeschult werden soll, dieses in der Karl-Leisner-Grundschule anmelden. Folgende Zeiträume stehen dafür zur Verfügung:

  • Dienstag, 18.11.2022, 8.00-12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
  • Mittwoch, 19.11.2022, 8.00-12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Sie können gerne vorher telefonisch einen Termin innerhalb dieser Zeiträume vereinbaren. Wenn Sie möchten, können Sie sich das Anmeldeformular schon herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Es liegen aber auch im Büro noch Formulare bereit. Bitte bringen Sie noch das Stammbuch und natürlich Ihr Kind mit. :-)

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Das Team der Karl-Leisner-Schule

Der 1. Zirkus-Tag

Der erste Zirkustag war schon sehr spannend. Nach einem Beginn in der Klasse wanderten die Kinder in ihre gewählten Zirkusgruppen. Dort lernten sie sich etwas kennen und wurden auf den Zirkus eingestimmt. Im Anschluss an die Hofpause gab Zirkusfamilie Sperlich für die ganze Schule eine Extra-Vorstellung. Das war sehr beeindruckend und alle hatten viel Spaß. Zum Ausklang des Schultages gab es noch einen Austausch in der Gruppe, bis man sich um 11.30 Uhr verabschiedete. Morgen geht es weiter: Für Gruppe A schon um 8 Uhr, Gruppe B beginnt erst um 10 Uhr.

Zirkus Sperlich ist da!!!

|   Schulleben

Zirkus Sperlich ist da! Nach gut 2 Stunden Aufbau mit sehr tatkräftigen Eltern und Lehrenden steht das Zelt. Wir freuen uns auf eine tolle Woche mit den Kindern. 
Es gibt noch Karten für die Vorstellungen am Donnerstag, 17 Uhr, Freitag 14 und 17 Uhr und am Samstag um 10 Uhr. Natürlich ist dann auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer!

Online-Lernportale

Die Karl-Leisner-Schule bietet allen Schülerinnen und Schülern einen Zugang zu Antolin (Leseförderung), Anton und Schreibsusi (Rechtschreibübungen) an. In den Eingangsklassen wird auch Leseludi (Leseübungen) eingesetzt, das die kleinen Leseanfänger oft begeistert. 
Die Lernportale werden über das Internet abgerufen. Jedes Kind bekommt von der Klassenlehrerin ein Kärtchen mit dem Anmelde-Zugang, sodass auch zuhause am PC, Tablet oder Smartphone fleißig Punkte gesammelt werden können.

Für die Klassen 3 und 4 haben wir Logineo NRW LMS (Moodle) eingerichtet. Dort sind zusätzliche Lernmaterialien zu finden. Alle Kinder und Eltern der Klassen haben einen Zugang erhalten. Wir erhoffen uns darüber auch eine schnelle Kommunikation mit Ihnen.

Wir haben ein paar Bitten an Sie, liebe Eltern und Erziehungberechtigte!

Fördern Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes. Lassen Sie es den Weg auf den Schulhof und ins Klassenzimmer alleine gehen. Es wird sowieso nicht alleine sein, sondern viele seiner Mitschüler*innen treffen. Außerdem ist jeden Morgen ab 7.40 Uhr eine Aufsicht auf dem großen Schulhof.
Im Namen Ihres Kindes sagen wir: Danke!
Bitte schauen Sie täglich in die gelbe Postmappe Ihres Kindes, damit Sie über den Stundenplan und andere organisatorische Dinge informiert sind.
Um unsere Putzfeen zu entlasten, tragen die Kinder im Schulgebäude Hausschuhe. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind ein passendes Paar in der Schule hat. (Kinderfüße wachsen schnell!)

Eltern-Hilfe gesucht!

Für unsere Bücherei suchen wir Eltern, die sich in der Ausleihe/Organisation (donnerstags/freitags in den ersten beiden Stunden) betätigen wollen.

Für die Zubereitung des Schulobstes (dienstags, mittwochs, donnerstags), welches in der Frühstückspause verzehrt wird, suchen wir ebenfalls noch helfende Hände. Sie erhalten rechtzeitig einen Einsatzplan und werden - je nach Einsatzwunsch - nicht öfter als einmal wöchentlich aktiv.

Falls Sie uns bei Bücherei oder Schulobst unterstützen möchten, rufen Sie an (40727) oder schicken Sie uns eine E-Mail.